Schokotraum in Brownieform – sowas von Suchtpotential

by sommermensch

Es schwirren im Internet tausenden Brownie-Rezepte rum, viele davon sind super, aber ich weiche von meinem all-time-Favorit nicht ab. Teste selbst, ob es auch euer Favorit werden darf. Ich nehme hier gerne den Thermomix damit ich nur einen Topf dreckig mache. Aber im Topf geht es auch.

Ich schreib unten natürlich auch den Topf-Weg auf!

Schokotraum in Brownieform – sowas von Suchtpotential

Drucken
Personen: 30 Stück Gesamtzeit: Arbeitszeit:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat
Rating: 5.0/5
( 1 voted )

Zutaten

Must have:

  • 400 Gramm Schokolade (ich nehme immer ein Mix aus dunkel und Vollmich)
  • 250 Gramm Butter
  • 6 Stück Eier
  • 440 Gramm Zucker
  • 3 EL Vanillezucker – oder ein paar Tropfenvanilieextrakt
  • 280 Gramm Mehl
  • 1 Prise Salz

Nice to have:

  • Puderzucker
  • Beeren oder sonstige Deko

Zubereitung

Zuerst den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Das Rezept geht so schnell, also Ofen ruhig gerne direkt anschalten.

Schokolade in Stücken und Butter in den Thermomix geben. Für 5Min./60°C/Stufe2 schmelzen und etwas abkühlen lassen (ansonsten einfach in den Topf tun und bei keiner Hitze und ständigem Rühren schmelzen lassen).
Die Eier, Zucker und Vanillezucker dazugeben und für 3Min./Stufe4 verrühren. Dann Mehl und Salz dazugeben und für weitere 3Min./Stufe4 vermischen.

Und fertig 🙂 Also naja noch in eine Form geben. Es bietet sich eine große Rundform an, geht aber auch direkt mit Backpapier auf das Blech. Jetzt für 25 Minuten in den Ofen und nach dem Auskühlen dekorieren.

You may also like

Leave a Comment